Ein 'liebes' HALLO aus Berlin!

Diskutiere Ein 'liebes' HALLO aus Berlin! im Vorstellung Forum im Bereich Community; Hi! Mein Name ist Frank, ich bin 39 Jahre, Familienvater und komme aus Berlin. Ich hoffe hier ein paar nette Menschen kennen zu lernen im Bereich...
U

uD_Bandit

Gast
Hi!
Mein Name ist Frank, ich bin 39 Jahre, Familienvater und komme aus Berlin. Ich hoffe hier ein paar nette Menschen kennen zu lernen im Bereich der PS4, und bei Bedarf ein wenig Hilfe zu bekommen. Da ich noch recht 'frisch' auf der PlayStation bin. Dazu bitte meine kleine, vielleicht etwas lang gewordene Geschichte:

Von der Xbox One zur PS4.


Ich zocke wirklich seit Anfang an. Begonnen mit einem Commodore +4, über C64 / C128 dann zum Atari, später Amiga... gefolgt von diversen Konsolen. Nach der Xbox 360 gab es für mich mit einem Gears of War keine Steigerung mehr an Spielfreude, so blieb ich glücklich auf dieser Konsole hängen- mit einer riesigen Freundschaftsliste. Das später einige Perlen auf der PS3 erschienen, ging an mir vorbei. Bekam ich doch ein Gears nach dem anderen serviert, und mit dem Gold Online Service von XBL gab es aus meiner Sicht nichts zu beanstanden.
Somit stand für mich völlig außer Frage, das es eine Xbox One wird. Abgesehen davon habe ich ein riesiges Gamerscore Konto angehäuft, Unsummen von Erweiterungen (Xbox 360) gekauft, die bereits erwähnte große Freundschaftsliste, ja und ich spielte seit Xbox 360 Tagen in einem recht großen Xbox Clan.
Also was gab es da zu überlegen? Ein Punkt nervte mich von Anbeginn. Die Art und Weise von MS zur damaligen Präsentation der Xbox One. Das schlimmste für mich: Kinect! Es störte mich enorm, 100€ für etwas zu bezahlen, wo ich im Vorfeld wusste, das diese Kamera im Karton liegen bleibt. Ich hab sie dann natürlich einmal probiert, seit dem lag sie wirklich nur noch im Karton. Ich fing an zu Spielen mit Tomb Raider auf der One, wie ich finde ein wirklich tolles Spiel. Auf ein Gears kann man ja nun noch ewig warten... da kam der dritte Punkt der mich nervte. Langsam viel mir auf das viele, und damit meine ich nicht wenige Freunde, aus meiner Friendlist sich verabschiedeten und zur PS4 umzogen. Hmm...Warum den nun das? Ging es wirklich um diese 1080p Diskussion? Sollte nicht, gerade in meiner Generation der Spielspaß an erster Stelle stehen? Bei einigen Freunden anscheinend nicht. Und bei mir selbst im Nachhinein wohl auch nicht. Bis auf weiteres versuchte ich diesem Punkt nicht all zu viel Beachtung zu schenken. Langsam wurde ich von den Games enttäuscht. Ok., vielleicht habe ich mich im Vorfeld auch nicht ausreichend informiert, aber das Spieleangebot war ja eh nicht groß am Anfang. Nach dem ich TR beendet hatte, machte ich mich an Ryse- Son of Rome heran. Was für ein Augenschmaus! Welche Grafikpracht auf meiner One. Ich dachte, wenn es so weitergeht sieht die Gamer Zukunft rosig aus. Nach einigen Spielstunden mit Ryse bemerkte ich jedoch was für ein langweiliges, eintöniges und somit am Ende frustrierendes Game es ist. Schrecklich. Also weiter mit meinem dritten Game, Forza. Da kann ja nichts schief gehen! Richtig. Da kann nichts schief gehen. Habe ich doch auf der 360 alle Forza Games gespielt. Und da liegt wohl mein persönliches Problem. Ich kann es einfach nicht mehr sehen, es ist definitiv immer das gleiche. Klar, ein paar Neuerungen- aber bleiben wir doch ehrlich, es ist immer das gleiche. Der selbe erschreckende Effekt stellt sich bei mir übrigens auch bei Halo ein- ich kann es nicht mehr sehen! Warum bei GoW nicht? Keine Ahnung, ist eben irgendwie mein Game.
Tja, was bleibt einem überzeugten Xbox Gamer wenn er kein Forza, kein Halo mehr sehen kann? Das erhoffte Gears of War wahrscheinlich nicht vor 2016 erscheinen wird? Und sollte dies in einer Qualität wie Judgment erscheinen, lohnt ein 'warten' eh nicht...die Friendlist mit den bevorzugten Gamer Freunden schrumpfte. Immer mehr wanderten zu Sony ab. Im Clan war ich nicht mehr aktiv, aus beruflichen Zeit Gründen, und als Familienvater muss die Freizeit auch gut durchdacht sein. Die Anschaffung von beiden Konsolen würde einfach keinen Sinn für mich ergeben da dies die Zeit, und auch die Familie nicht mitmacht.
Der Tropfen, der das Fass zum überlaufen brachte war als MS verkündete das sie ab sofort (bzw zu der Zeit einen Monat später), die Xbox One ohne die von mir verachtete Kinect Kamera anbieten würden. 100€ günstiger. Super! 100€ verschenkt. Ich fühlte, und fühle mich immer noch Verarscht von MS. Schon wieder. Zum zweiten mal in kurzer Zeit. Hinzu kam das die Liste der erscheinenden Games für die One mich nicht gerade beeindruckte, kurz geschrieben, es war eigentlich nichts für mich mit bei. Außer die Fortsetzung eines TR. Herbst 2015? Klasse, ist ja gleich...
Dann wurde ich zu einem Freund eingeladen mir doch mal eine PS4 in Ruhe anzuschauen. Wir spielten Assassins Creed Black Flag und TR. Beide Games spielte ich auf der One ebenfalls, und wenn mir nun Jemand sagt man sehe keinen Unterschied, ja dann empfehle ich einen guten Optiker aufzusuchen. Man, ich wurde frustriert, Spiel Spaß hin oder her.
Den letzten Ruck den ich brauchte um mein Xbox One zu verkaufen, und mir eine PS4 zu leisten, war für mich persönlich das erscheinen eines "Last of us". Logischer Weise ist mir dies als Xbox Gamer völlig entgangen. Zzt Spiele ich genau dieses, und bin schwer begeistert. Es ist genau diese Art Game die ich mag. Nachdem ich mir auf einer PS3 nun auch die Uncharted Spiele 'angeschaut' habe, und mit einem zukünftigen Uncharted 4 und einem Driveclub oder The Evil Within genau mein Geschmack getroffen wird, bereue ich den Wechsel nicht. Ganz im Gegenteil. Das Dashboard der PS4 ist doch um einiges angenehmer und deutlich übersichtlicher als das der One mit diesem Windows 8 Kachel Design. Hinzu kam das ich Online auch gleich von guten und bekannten Freunden aus Xbox Tagen begrüßt wurde. Nachteile zu XBL Gold kann ich zzt beim Playstation Plus Network nicht feststellen.
Was habe ich zurückgelassen? Eigentlich nicht viel. Mein vielen Gamerscore ( die ja einigen Gamern verdammt wichtig sind ),laufen ja auf meiner Xbox 360 weiter, genauso wie die Freunde die bei der MS Konsole bleiben. Das Geld das ich im Laufe der vielen Xbox Jahre für Erweiterungen etc ausgegeben habe, fällt für mich im nach hinein auch nicht weg da, die 360 bei uns wie erwähnt weiter läuft.
Was mir ein wenig schwerer viel war die Umgewöhnung an den PS4 Controller. Ist dieser doch ein wirklich toller Controller, benötigte es bei mir einige Zeit mich an diesen zu gewöhnen. Aber am Ende war auch das kein großes Thema, sondern eben eine Umgewöhnung. Und aus meiner Sicht ist der PS4 Controller inzwischen auf dem Niveau eines 360 oder One Controllers, was ich von einem PS3 Controller nie behaupten konnte.
Es wäre wahrscheinlich am sinnvollsten gewesen einfach noch zu warten, und auf der alten Konsolengeneration weiter zu spielen, wie es wohl auch viele machen. Nun bin ich aber ein sehr ungeduldiger Mensch was dies betrifft, und ich war doch im Vorfeld heiß auf die Xbox One, trotz des Negativen Teils bei der Präsentation. Was mir bleibt ist doch ein wenig Frust und Verärgerung. Sehen doch Multiplattform Spiele auf der PS4 einfach etwas besser aus, ich empfinde die Xbox One im Dashboard unübersichtlich, und den Frust über Kinect dürfte ich wohl nicht alleine teilen. Schade Xbox One, Willkommen Playstation 4!
Der gesamte Kommentar bezieht sich alleine auf meine persönliche Ansicht.
 
U

uD_Bandit

Gast
Achso, ich würde mich natürlich freuen hier gleich ein paar 'ältere' Gamer in meiner neuen Friendlist begrüßen zu dürfen.
Mein Gamertag auf der PS4: uD_Bandit
Und auf der Xbox 360: uD Bandit

Danke, ick freue mir! ;-)
 

kalti1

Dabei seit
04.01.2014
Beiträge
88
Hallo.

Willkommen hier im Forum.

Bin auch schon ein alter Hase was Gaming angeht. Bin 36 und komme aus Bernau bei Berlin.

Kannst mich ja adden: kalti1977

Mfg
 

MaZocker

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
02.08.2014
Beiträge
435
Ort
Mannheim
Hallo und willkommen hier bei uns.
Tolle Vorstellung die du abgegeben hast.
Gleicht ha schon fast einer Bewerbung.
Habe dich mal bei mir geaddet.
Bin auch Schichtarbeiter und habe Kind.
Bin auch nicht immer online.
 

kalti1

Dabei seit
04.01.2014
Beiträge
88
Hehe ich habe auch 2 Kinder und ne Frau. Habe auch kaum Zeit zum Zocken aber ich nehme sie mir meistens abends so 2 Stunden.

Mfg
 

Eayson

Dabei seit
07.03.2011
Beiträge
803
Wilkommen hier im Forum Frank :)
Ne ziemlich ordentliche Vorstellung :D
 

Loop1

Dabei seit
02.02.2014
Beiträge
1.260
Herzlich Willkommen :)

Ich bin auch von der 360 auf die PS4 umgestiegen und vermisse ebenfalls nichts.
War definitiv die richtige Entscheidung.
 
U

uD_Bandit

Gast
Das ist ja Super hier! Ich bedanke mich bei euch allen für die lieben Worte!
Ja, ich denke auch das ich mit der PS4 alles richtig gemacht habe. Freue mich auf nette Zockerabende mit euch.
Bis jetzt habe ich nur das Standart Headset und das Game Last of us. Das wird sich die Tage aber ändern.^^
Falls ich mal nicht gleich in einen Chat oder Party dazukomme, oder mal nicht zügig antworten kann, dann bitte nicht böse sein. Ich muss hier (wenn ich Freizeit habe), immer die Balance aus Kind, geliebter Frau und PlayStation finden. Wie einige andere hier auch, arbeite ich in 3 Schichten, und da geht eben das 'Hobby' nicht immer so wie man es gerne hätte.

Also auf bald! ;-)
 

DJChiller

Dabei seit
02.12.2012
Beiträge
500
Danke das du deine "erfahrung" mit uns teilst :D

Und Herzlich Willkommen in unserer Community ;)
 

Bebiekatze

Chef-Moderatorin
Teammitglied
Dabei seit
25.11.2008
Beiträge
10.908
Hallo Frank,

ich freue mich, dass du zu uns gestoßen bist und hoffe du kommst hier gut zurecht. Auf ein gutes Miteinander!
 
Thema:

Ein 'liebes' HALLO aus Berlin!

Ein 'liebes' HALLO aus Berlin! - Ähnliche Themen

Playstation 5 oder (bleibe ich doch bei der) XBOX Series X? Ist die XBOX Series X doch die "bessere" Konsole?: Hallo PS5-Forum, ich brauch Eure Hilfe. Als Besitzer der PS1 bis PS4 Pro konnte ich im Dezember 2020 keine PS5 ergattern, aber eine XBOX Series...
Xbox one x Meinung aus der Sicht eines Playstation Fans.: So möchte jetzt auch mal meine Meinung zur Xbox one X mit euch teilen. Ich bin seit der ps1 PS Spieler, habe mir dann neben der ps3 eine 360...
Death Stranding - Willkommen im 21. Jahrhundert: Death Stranding Entwickler: Kojima Productions | Publisher: Sony Interactive Entertainment | Plattform: PS4 Genre: Strand | Preis: 69,99...
Beyerdynamic MMX 300 Premium Gaming Headset (2nd Generation): Hallo, ich habe habe mir das gekauft. es kam gerade an. Ich bin aufgeregt. meine xbox one x und auch meine PS4 Pro kam auch heute an. ich bin...
Xbox one: Ein paar Fragen: Hi zusammen, Villeicht nicht richtig auf der ps4 forum aber ich versuchs mal trozdem :D hab mir heute eine Xbox One S mit forza +halo als bundle...
Oben