Resident Evil: The Final Chapter

Diskutiere Resident Evil: The Final Chapter im Blu-ray, DVDs und Kinofilme Forum im Bereich Audio und Video; Huhu, hier im Topic geht es um Resident Evil: The Final Chapter. Momentan ist ja eine Pause eingelegt worden da Frau Milla Jovovich ja schwanger...

DJChiller

Dabei seit
02.12.2012
Beiträge
500
Huhu,
hier im Topic geht es um Resident Evil: The Final Chapter.

Momentan ist ja eine Pause eingelegt worden da Frau Milla Jovovich ja schwanger ist.

Aber was haltet ihr vom letzten Streifen (zum. von Paul W.S. Anderson) bzw. was wollt ihr dort unbedingt sehen? Wie soll das Ende am liebsten sein? Wieviel Horror erwartet ihr? Werden ihr euch kaufen für zuhause? Und alles was euch noch zu einfällt :p


Mit freundlichen Grüßen,
Julian
 

OCV

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
26.01.2006
Beiträge
6.096
Ort
Japanologie Student
Ich halte nix von den Biohazard Verfilmungen (habe trotzdem alle gesehen, aber nur um das Recht zu haben mitdiskutieren zu können warum die Filme halt schwach sind)
 

Eisengigant

Dabei seit
10.11.2013
Beiträge
375
Ort
Angestellter Fuhrpark Disponent
Jeder hat seine Meinung zu den Filmen, (fand die eher mittelprächtig) würde aber trotzdem gern das Ende sehen. Das der Abschluss komplett ist.
Bei der letzten Szene war ja ziemlich was los!
Also warum nicht Resident Evil ist sowieso nicht mehr das, was es einmal war.
 

Chrislex85hh

Dabei seit
02.10.2010
Beiträge
95
Fand sie alle recht ok, nicht unbedingt schlecht. Aber dann kam der letzte Teil und ich fragte mich nur noch wofür ich mein Geld gelassen habe. Bis jetzt bin ich skeptisch ob ich das letzte da noch sehen möchte
 

Eayson

Dabei seit
07.03.2011
Beiträge
803
Also ich fand bis jetzt eigentlich alle Resident Evil Filme gut. Afterlife fand ich noch in Ordnung und Retribution fand ich wirklich schwach. Hoffentlich holt der letzte Teil nochmal ne menge raus.
 

Steel1

Dabei seit
28.04.2015
Beiträge
4
Die RE Filme sind der letzte Müll...Hat rein garnix (ausser einige Charaktere vielleicht) mit RE zu tun. Who the **** is Alice? Wenn man die Filme nun nur als Film guckt, ohne RE zu kennen dann sind die filme so mittmaas...
 

Artifer

Dabei seit
10.01.2015
Beiträge
610
Ich mochte den ersten und den dritten Teil. Der Vierte war langweilig und den Fünften habe ich noch nicht mal gesehen. Ich finde, dass man den Film und das Computerspiel gar nicht miteinander vergleichen kann, was die Stimmung betrifft.
 

BastyJuice

Dabei seit
10.05.2015
Beiträge
170
Ort
Kisdorf
Ja das stimmt. Die Filme Unterhalten sehr gut aber mit Resident Evil hat das ganze nix zu tun :)
 

ps3daniel

Dabei seit
18.02.2012
Beiträge
2.319
Ort
Gesundheits- und Krankenpfleger
Ich fand die Filme alle klasse, die letzten beiden Teile waren was schwächer das stimmt aber insgesamt habe ich mich immer gut unterhalten gefühlt. Milla Jovovich fand ich ziemlich stark in ihrer Rolle, leider ist sie ja vor dem letzten Teil schwanger geworden sodass sich das jetzt alles nochmal verzögert. Bin gespannt wann der Film endlich erscheint, gucke ich mir natürlich an :dance: :)
 

GhostriderGER

Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
600
Kennt hier einer Biohazard Filme? Ich kenne nur die Resident Evil Verfilmungen.
Fand sie unterm Strich auch alle recht gut und unterhaltsam.
Wobei mir der 2 mit am besten gefiel.
 

ps3daniel

Dabei seit
18.02.2012
Beiträge
2.319
Ort
Gesundheits- und Krankenpfleger
Habe gerade auf Filmstars.de mal etwas recherchiert, Milla Jovovich selbst sagt das die Dreharbeiten erst im August diesen Jahres starten werden, somit ist ein Release frühestens in der ersten Jahreshälfte 2016 realistisch. Oh man, noch sooo lange... :lazy:
 

OCV

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
26.01.2006
Beiträge
6.096
Ort
Japanologie Student
Kennt hier einer Biohazard Filme? Ich kenne nur die Resident Evil Verfilmungen.
Fand sie unterm Strich auch alle recht gut und unterhaltsam.
Wobei mir der 2 mit am besten gefiel.

Ich hab alles von Biohazard gezockt und gesehen...

Sowohl die beiden CG Filme (Degeneration und Damnation), die beide sehr gut waren, als auch alle 5 Teile der Verfilmungen, wo nur der erste Teil halbwegs okay war, aber der Rest Müll (Apocalypse, Extinction, Afterlife und Retribution), habe aber trotzdem alle Filme gekauft, natürlich wie immer in der japanischen Version - Funfact: Der erste Teil der "Milla" Filme heisst in Japan "Biohazard", aber die restlichen 4 Filme "Resident Evil" lol

Dann habe ich ausserdem die Bücher gekauft und gelesen (Umbrella Verschwörung, Code Veronica, Nemesis, Caliban Cove, Das Tor zur Unterwelt und Stadt der Verdammten)

Und natürlich alle Spiele gekauft und gezockt (wie immer als japanische Versionen), allerdings war von den Games die Hälfte Müll!!

Die besten Games waren (in dieser Reihenfolge):

1. Teil 2
2. Teil 4
3. Teil 1 als Remake
4. Teil 0
5. Code Veronica
6. Teil 3
7. Teil 1 als Original bzw Directors Cut
8. Teil 5
9. Teil 6

Aber sehr enttäuschend waren:

1. Revelations 1
2. Operation Raccoon City
3. Revelations 2
4. The Darkside Chronicles
5. The Umbrella Chronicles
6. Gaiden (auf dem Game Boy Color)
7. Outbreak 1
8. Dead Aim
9. Outbreak 2
 

Neboolah

Dabei seit
10.07.2013
Beiträge
433
Stuntfrau schwer verletzt beim Filmdreh. Brutal was sie durchgemacht hat.
 
Thema:

Resident Evil: The Final Chapter

Resident Evil: The Final Chapter - Ähnliche Themen

[TRAILER] Resident Evil Afterlife 3D (Horror): Deutscher Trailer zum Film 'Resident Evil - Afterlife 3D'. Kinostart in Deutschland: 16.09.2010. Regie: Paul W.S. Anderson Darsteller: Milla...
[Review] Resident Evil 5: Neues Jahr, neues Glück - oder doch lieber: "Eine weitere Enttäuschung aus dem Hause Capcom"? Am 22.März 1996 hat Capcom das...
Oben