PS4 startet nicht mehr als bekäme sie keinen Strom

Diskutiere PS4 startet nicht mehr als bekäme sie keinen Strom im Hardware und Zubehör Forum im Bereich Playstation 4; Hallo, der Titel sagt eigentlich schon alles. Vor einiger Zeit nahm meine Freundin den Stecker der PS4 aus der Steckdose (wohlgemerkt während...

BiggerBoss

Dabei seit
13.10.2010
Beiträge
198
Hallo,
der Titel sagt eigentlich schon alles. Vor einiger Zeit nahm meine Freundin den Stecker der PS4 aus der Steckdose (wohlgemerkt während diese ausgeschaltet war), um die Wohnung zu staubsaugen. Danach steckte ich den Stecker wieder ein, wollte die Konsole starten und nichts. Das Gerät verhält sich so, als würde überhaupt kein Strom fließen. Kein Piepen, kein Safe Mode, kein Licht, gar nichts. Weder am Power Button, Eject Button oder mit dem Controller. Nach ewigem Herumgedrücke, Strom an und ab, startete sie plötzlich aus dem Nichts wieder, als wäre nichts gewesen. Und funktionierte dann völlig einwandfrei.

Gestern dann das gleiche Spiel: Ausgeschaltete PS4 vom Strom genommen, um Staubzusaugen, danach Stecker wieder rein und das Teil startet nicht mehr. Wieder alle erdenklichen Knöpfe gedrückt (auch gedrückt gehalten), Kabel gewechselt, Dose gewechselt - nichts.

Leider kriege ich sie nun, wie im anderen Fall, nicht mehr an. Im Internet finde ich dazu so gut wie gar nichts. Alle haben entweder irgendein Licht (Blue Light of Death) oder die Konsole piepst wenigstens oder so etwas. Bei mir ist davon allerdings nichts. Auf meiner Google Suche fand ich lediglich eine Person mit dem gleichen Problem, bei der es Abhilfe schuf, die PS4 24 Stunden vom Netz zu nehmen.

Da meine PS4 beim letzten Mal irgendwann auch auf einmal startete und danach absolut fehlerlos lief, kann ich mir eigentlich keinen schwerwiegenden Defekt vorstellen. Seltsam ist es aber allemal.

Vielleicht weiß ja jemand was? Danke schon mal.
 

headus1

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
3.760
Ggf mal ein anderes Euro-Stecker-Kabel testen. Dazu schauen, ob einer der Pins am Stromanschluss der PS4 evtl. lose oder sogar abgerissen ist.
 

BiggerBoss

Dabei seit
13.10.2010
Beiträge
198
Das habe ich schon ausprobiert, sowohl ein anderes Kabel an der PS4 als auch das PS4 Kabel an einem anderen Gerät, welches dort normal funktioniert, während die PS4 nicht startet. Das war auch schon so, als das Problem das erste mal auftrat.
Die Pins an der PS4 sind auch einwandfrei.

Wie gesagt: Beim ersten Mal war es exakt dieselbe Situation, irgendwann startete die PS4 wieder und lief dann absolut normal: auch ein- und ausschalten war ohne Probleme. Aber kaum geht das Kabel kurz zum Staubsaugen raus, startet sie wieder nicht. Ich verstehe das einfach nicht.

Garantie habe ich nicht mehr und eine Reparatur wäre momentan sehr ungünstig, deswegen hoffe ich, dass sie einfach so wieder startet...wie eben zuvor auch. Komisch komisch...
 

tw0lee

Dabei seit
08.01.2015
Beiträge
1.216
Ort
Hessen
Vermutlich das interne Netzteil kaputt,dann tut sich gar nix mehr. Das hatte ich an meiner ersten PS4, die ist dann den Austausch-Tod gestorben. Hatte ja zum Glück noch Garantie.
 

Borne

Dabei seit
05.03.2014
Beiträge
101
Vielleicht ein Wackelkontakt, bevor du die Konsole reparieren lässt, kannst du sie auch mal leicht schütteln, ohne Stecker dran!
 

BiggerBoss

Dabei seit
13.10.2010
Beiträge
198
Leider bringt alles nix. Hab die Konsole jetzt auch 30+ Stunden mal vom Strom gelassen und das Teil ist nach wie vor tot.

Ziemlich dumm, dass man nicht einmal den Stecker aus der Dose nehmen kann, ohne Gefahr zu laufen, dass die komplette Konsole verreckt.
Glücklicherweise erstattet Amazon mir noch den Kaufpreis.

Danke an Alle!
 

kennyken1

Dabei seit
08.04.2015
Beiträge
42
Genau das selbe Problem ist bei mir vor 1 Woche auch passier!
Stecker raus aus der Steckdose und nach einiger Zeit wieder rein und keine Reaktion von der ps4...
Ich hab dann wie du alles mögliche gedrückt aber nichts ist passiert, erst als ich eine andere Steckdose versucht habe ging sie wieder an und danach ging sie auch wieder an der alten Steckdose.

Heute war der Stecker wieder draußen und nachdem ich sie abgestöpselt und angeschaltet habe, wurden keine Discs angenommen...
Erst nach dem Neustart ging es wieder.
Überlege nun ob sowas ein Tausch Grund ist da meine Garantie nächsten Monat abläuft
 

andy45

Dabei seit
22.12.2013
Beiträge
1.274
Amazon bedeutet Gewährleistung ;) Die halten einen nicht die Beweislastumkehr unter die Nase wie MM und Saturn .
 

andy45

Dabei seit
22.12.2013
Beiträge
1.274
Davon liest man doch oft genug im Internet .
Wenn du keine Probleme hattest ,dann waren das wohl Produkte wo eh 2 Jahre Garantie drauf waren.
 

andy45

Dabei seit
22.12.2013
Beiträge
1.274
Das Mag sein ,aber ich kaufe in diesen Läden nur wenn es ein Super Angebot ist oder wie im Falle der PS4 2013 wo nur noch MM ab un zu welche hatte im Onlineshop.
 

BiggerBoss

Dabei seit
13.10.2010
Beiträge
198
Genau das selbe Problem ist bei mir vor 1 Woche auch passier!
Stecker raus aus der Steckdose und nach einiger Zeit wieder rein und keine Reaktion von der ps4...
Ich hab dann wie du alles mögliche gedrückt aber nichts ist passiert, erst als ich eine andere Steckdose versucht habe ging sie wieder an und danach ging sie auch wieder an der alten Steckdose.

Heute war der Stecker wieder draußen und nachdem ich sie abgestöpselt und angeschaltet habe, wurden keine Discs angenommen...
Erst nach dem Neustart ging es wieder.
Überlege nun ob sowas ein Tausch Grund ist da meine Garantie nächsten Monat abläuft

Bei mir bringt das Steckdosen wechseln leider nichts. Man kann eben irgendwie schlecht einschätzen, ob das ein richtiger Defekt in der Konsole ist oder ob das nur irgendwelche temporären Probleme sind. Wenn du wirklich tauschen willst, sollte das aber reichen.


Amazon macht das auf kulanter Basis. Deswegen kommen da auch keine Nachfragen.
 

BiggerBoss

Dabei seit
13.10.2010
Beiträge
198
UPDATE: (und sorry für Doppelpost)

Ich glaubs nicht. Will die PS4 gerade verpacken und habe die Festplatte noch einmal ausgebaut, um sie am PC zu formatieren (ging leider nicht), bau sie also wieder ein und denke mir "ok probiere ich noch einmal sie einzuschalten" und was passiert? Sie springt wieder an. Ich hatte sie allerdings vorher auch schon einmal ausgebaut, um zu testen, ob das hilft, tat es aber nicht. Vielleicht wars das am-PC-anschließen.

Es kam die Fehlermeldung, dass die PS4 nicht gestartet werden könne und ich das die Software aktualisieren solle, was ich jetzt mal mache.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

PS4 startet nicht mehr als bekäme sie keinen Strom

PS4 startet nicht mehr als bekäme sie keinen Strom - Ähnliche Themen

PS4 Pro startet nicht: Hallo Community, seit gestern lässt sich meine PS4 Pro nicht mehr starten. Die LED Leiste leuchtet dauerhaft orange. Der Reset Button und PS...
PS4 startet nicht mehr / Bildschirm flackert: Meine PS4 (gekauft 18.9.2015) startet nicht mehr. Von heute auf morgen. Ohne Vorwarnung. Sie läuft an (egal ob aus dem Ruhezustand oder wenn sie...
PS4 stürzt ab und startet sich ständig neu!: Hallo, heute morgen habe ich das neue Firmwareupdate für die Ps4 installiert. Danach spielte ich ca. 30min bis meine Konsole abgestürzt ist und...
PS4 startet nicht mal doch!: Guten Morgen alle zusammen bin seit hgeute das erstemal hier.... Mein Problem: Ich habe seit Montag eine Ps4 gebracht aus em Interne gekauft ich...
PS4 defekt?: Hallo zusammen, Leider habe ich seit heute Morgen ein Problem mit meiner aktuellen Playstation 4 Konsole. Wie viele andere habe ich gestern...
Oben