Kingdom Come Deliverance - Hauptquest Vergeltung schließt nicht ab

Diskutiere Kingdom Come Deliverance - Hauptquest Vergeltung schließt nicht ab im K Forum im Bereich Games; Hi Leute, erst einmal vorweg: Ich habe keine Lust, den ganzen Beitrag in eine Spoiler-Box o.ä. zu packen. Daher meine Warnung, dass es bitte nur...
P

PaddyCarlos

Dabei seit
15.11.2015
Beiträge
132
Punkte Reaktionen
6
Hi Leute,

erst einmal vorweg: Ich habe keine Lust, den ganzen Beitrag in eine Spoiler-Box o.ä. zu packen. Daher meine Warnung, dass es bitte nur jene lesen, die das Game schon durch haben oder denen es egal ist, zu wissen, was zum Schluss passiert. :)

Also lange habe ich mit mir gerungen, ob ich mir Kingdom Come Deliverance holen soll oder nicht - weil es ja doch zum Teil richtig miese Bewertungen bekommen hat...

Jetzt hat es mir vor einigen Wochen so in den Fingern gejuckt, dass ich es mir dann letztlich geholt habe. Und grundsätzlich - jetzt nach den riesigen Patches wahrscheinlich - fand ich es richtig klasse.

Nichts desto trotz stößt mir eine Sache mächtig auf: Und zwar die Hauptquest "Vergeltung", die sich fast von Beginn an bis zum Ende im Quest-Log befindet und um deren Ziel es ja grundsätzlich auch hauptsächlich geht, wenn man ehrlich ist.

Ich habe das Spiel jetzt also durch und auch das Epilog gespielt und trotzdem ist die Quest "Vergeltung" immer noch in meinem Log drin und es steht da "Finde Markwart von Aulitz und räche deine Eltern" - und dass "ich" irgendwie Herr Ratzig überzeugen müsse, das Lehen verlassen zu dürfen usw.

Vor der "Endbesprechung" im Epilog stand da auch noch "Finde einen Weg, das Schwert... zu bekommen" aber erstens startet sofort beim Betreten der Burg eine Sequenz, zweitens kann man niemanden danach darauf ansprechen und auch dann, wenn Heinrich mit Capon wegreitet kommt nichts mehr...

Erst dachte ich mir "Ah, da kommt jetzt im Epilog auf dieser ausschweifend erwähnten Burg zumindest eine kleine Meuchelquest, ein Kampf gegen Aulitz oder Toth oder irgend so was... aber nein... die reiten weg und das Spiel endet.

Also was soll das? Habe ich irgendwas verpasst, gibt es eine versteckte Quest oder Handlung (Dialogoption) oder soll das ein ziemlich beklopptes offenes Ende sein?

Es gab ja schon öfter offene Enden in Spielen (z.B. damals bei Mafia 2) aber was ich noch nie hatte, war ein offenes Ende, bei dem sogar eine oder die Hauptquest offen bleibt und nicht abgeschlossen wird!

Also meine Frage an euch: Was ist da los, was soll das und/oder habe ich da irgendwas verpasst?

Wenn man sich die Ankündigungen so anschaut, kommt auch wohl kein DLC diesbezüglich... soll man da jetzt auf einen 2. Teil warten, der vielleicht irgendwann mal in ein paar Jahren kommt?
 
D

DeDudelinger

Dabei seit
27.12.2021
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
2
Es war eine Fortsetzung geplant, die in Kuttenberg spielen sollte, und da sollen die wohl hinreiten, nur wird diese Fortsetzung wohl nie erscheinen. Also und ja das ist das Ende.

Und war davor nicht diese Film-Sequenz in Skalitz mit Herrn Ratzig wo thematisiert wird das er das Schwert nicht bekommen hat? Er ist eben ein wenig ein Antiheld der Heinrich, aber ich liebe dieses Game sehr.
 
Thema:

Kingdom Come Deliverance - Hauptquest Vergeltung schließt nicht ab

Oben