PS5 und Heimkinoanlage

Diskutiere PS5 und Heimkinoanlage im Playstation 5 Forum im Bereich Konsolen; Hallöchen Da ich mich da so gut wie gar nicht auskennen ,bitte nicht lachen, hoffe ich ihr könnt mir helfen... Und zwar wollte ich , dass der...

Sani1989

Dabei seit
20.11.2020
Beiträge
1
Hallöchen
Da ich mich da so gut wie gar nicht auskennen ,bitte nicht lachen, hoffe ich ihr könnt mir helfen...
Und zwar wollte ich , dass der Ton /Sound von der Playse über meine Heimkinoanlage wiedergeben wird, nun hat ja die playse nur einen einzigen Hdmi Anschluss, also habe ich den via hdmi Kabel mit der Anlage verbunden,so hab ich das mit dem Receiver auch gemacht, natürlich funktioniert das mit der playse so nicht , wie bekomme ich das realisiert ? Die Anlage ist via HDMI mit dem Smart TV verbunden , mein Receiver via HDMI mit der Anlage und das klappt...Jetzt im Moment habe ich die Playse direkt an den Fernseher gestempselt, aber so hab ich den Sound ja nicht über die Anlage ...wo liegt der Fehler ?.könnt ihr mir weiterhelfen?

Vielen dank
 

developr

Administrator
Teammitglied
Dabei seit
04.11.2008
Beiträge
10.492
Ort
Mediengestalter
Wenn du einen AV-Receiver hast, dann sollte es eigentlich funktionieren, den AV-Receiver einfach mit der PS5 über HDMI zu verbinden. Der AV-Receiver schleift das Audio/Video-Signal durch und überträgt es an den TV. Du könntest ja mal versuchen, dass HDMI-Kabel vom SAT-Receiver an die PS5 zu stecken. Sollte eigentlich funktionieren.

Alternativ kannst du die Geräte aber auch direkt mit dem TV per HDMI verbinden und den TV per TOS-Link (Optisches Kabel) mit deiner Anlage verbinden. So verwaltet dein TV die Geräte und gibt nur den Ton an die Anlage weiter. Das funktioniert vor allem bei allen aktiven Lautsprechern, die über einen Eingang verfügen.
 

Diddl72

Dabei seit
31.01.2021
Beiträge
1
Hallo, habe dazu auch eine Frage:
sollte es auch funktionieren, wenn ich mit dem HDMI Kabel von der PS5 in den AV Receiver gehe und vom AV Receiver dann zum TV?
im Moment habe ich die PS5 direkt am TV angeschlossen, zusätzlich zum AV Receiver.

bei der PS4 verwendete ich das optische Kabel und bin halt damit zum AV Receiver .. da hat das einwandfrei funktioniert.
 

developr

Administrator
Teammitglied
Dabei seit
04.11.2008
Beiträge
10.492
Ort
Mediengestalter
Hallo, habe dazu auch eine Frage:
sollte es auch funktionieren, wenn ich mit dem HDMI Kabel von der PS5 in den AV Receiver gehe und vom AV Receiver dann zum TV?
im Moment habe ich die PS5 direkt am TV angeschlossen, zusätzlich zum AV Receiver.

bei der PS4 verwendete ich das optische Kabel und bin halt damit zum AV Receiver .. da hat das einwandfrei funktioniert.
Ja das funktioniert. Ein AV schleift ja Audio und Video durch.
 

PhilHarmonie

Dabei seit
22.08.2021
Beiträge
6
Hallo zusammen!

Ich habe seit kurzem auch ein kleines Problem:

Ps5 ist, wie alle anderen Quellen, an meinen TV angeschlossen. Der leitet das Signal per arc an den avr weiter. So schön, so gut, wenigstens ein halbes Jahr lang. Seit neustem stottert der Sound beim dts Signal. Dolby sowie pcm funktionieren einwandfrei. Auch aus anderen Quellen gibt es kein Problem beim Sound (wobei ich sonst kein dts Signal testen kann). Das Problem war hin und wieder mal da, mit einem Neustart der Konsole war aber immer Abhilfe getan. Nun habe ich das Problem aber durchgängig.

Hdmi Verbindungen hab ich natürlich alle schon getestet und auch die Einstellungen am avr und Fernseher durchgetestet. Das einzige, was wirklich was bringt ist die Einstellung auf dolby/pcm an der Konsole.

Hat jemand das selbe Problem oder eine Lösung?

Vielen Dank und einen schönen Sonntag noch!

Gruß
Philip


Edit: ich weiß, es ist kein forum für TV, aber ich glaube es liegt am Fernseher, der den Ton weiter leitet. Direkt am avr angeschlossen passt der Sound. Evtl liegts an nem update, vom philips oled?
 
Zuletzt bearbeitet:

Foley

Dabei seit
03.12.2013
Beiträge
253
Hey, also ich denke dein Setup ist generell nicht ideal. Da du alle Quellen an den TV anschließt und der das Signal an den AVR gibt, der dann erst wiederrum den Ton ausgibt, kann es durchaus zu versatz in Ton und Bild kommen und dadurch vielleicht auch das Stottern?
Normalerweise sollte der AVR das zentrale Element sein, denn er ist ja gemacht um Audio UND Video durchzuleiten und entsprechend zu verteilen.
Das was du zuletzt schreibst, dass der direkte Anschluss am AVR das Problem behebt zeigt dir ja schon die mögliche Lösung und das wäre dann eigentlich auch die richtige Art alles zu verbinden.
Fernseher und die Quellen an den Receiver und vielleicht ist damit das Problem behoben.
 

PhilHarmonie

Dabei seit
22.08.2021
Beiträge
6
Jo, danke dir für die Antwort.
Dass die Anordnung so nicht optimal ist, leuchtet mir ein. Das setup habe ich halt wegen mangelndem 4k/hdr Support des avr umgestellt, als die 5er kam. Aus allen anderen Quellen funzt auch alles super, nur seit dem Wochenende halt nur bei der 5er nicht mehr.

Dolby funktioniert übrigens nicht optimal, wie oben behauptet. Der Ton kommt dann deutlich später, was ich leider mit delay und lip sync nicht behoben bekomme. Beim dts Signal ist der Ton synchron, stottert aber.

Und bei nem TV in der Preisklasse würde ich doch schon erwarten, dass das durchschleusen des Tons funktioniert.
Mir würde halt schon weiterhelfen, wenn ich wüsste, ob es am TV, der 5er, dem avr oder evtl nem update liegt...

Ich werde es morgen mal mit nem optischen Kabel vom TV zum avr probieren. Danach bin ich mit meinem Latein aber wirklich am Ende.

Danke nomma für dein Feedback!
 
Zuletzt bearbeitet:

Foley

Dabei seit
03.12.2013
Beiträge
253
Also ist der Receiver schon ein älteres Semester? Ich habe damals im Zuge der Ps4 Pro auch den Receiver gewechselt, kein Highend Gerät, aber eins, dass eben 4k und HDR Support bietet.
Vielleicht ist tatsächlich der Receiver das Problem, was ist das für einer?
Schleift der Fernseher das Tonsignal wirklich nur durch, oder komprimiert er es doch auf irgendeine Weise?
Welches Philips Modell hast du genau? Ist der TV im Gaming Modus wenn die PS5 läuft?
 

PhilHarmonie

Dabei seit
22.08.2021
Beiträge
6
Jo, der hat schon die ein oder andere Tonspur ausgegeben:
Denon avr x1100w
Philips 55oled804

Der TV steht bei dem Eingang auf game Mode hdr und mehrkanal Bypass, also unkomprimiert. Aber auch mehrkanal komprimiert wird nicht richtig ausgegeben, nur stereo. Über TV Lautsprecher und 5er direkt am avr läuft der Ton super. Per optischem Kabel vom TV zur Konsole das selbe Spiel, also stottern (dts) und asynchron (dolby). Ich raff das echt nicht...
 

Foley

Dabei seit
03.12.2013
Beiträge
253
Ich hätte jetzt vermutet, dass der Gaming Modus auch den Ton "fest" einstellt und komprimiert, eventuell seit einem Update und das die Fehlerquelle sein könnte.
Aber so, wenn der Fernseher eigentlich funktioniert in zusammenspiel mit dem AVR und anderen Quellen, die Playsi mit dem AVR auch, dann kann es ja nur das Setup Playstation -> tv -> AVR sein.
Aus anderen Quellen wie Blueray oder so hast du ja keine Probleme und da du ja auch schon alles probeweise umgesteckt und getestet hast, wüsste ich spontan nicht, was es sein könnte.
Zumal es ein halbes Jahr lang funktioniert hat, deutet ja eigentlich auf eine Veränderung hin, bzw einen Defekt oder ähnliches
 

PhilHarmonie

Dabei seit
22.08.2021
Beiträge
6
So. Durch Zufall bin ich auf eine, mehr oder weniger, gute Lösung gestoßen. Stelle ich die playstation ein paar Minuten auf dolby und dann wieder zurück auf dts, funktioniert es. Warum auch immer... Dolby allerdings immer noch nicht synchron. Falls jemand das selbe Problem hat, einfach mal ausprobieren.

Danke an alle für das Feedback!
 
Thema:

PS5 und Heimkinoanlage

PS5 und Heimkinoanlage - Ähnliche Themen

Party PS5: Hey Leute, vllt kann mir jemand helfen. Höre in meiner Party keine Freunde. Hab ein USB Headset. Es liegt auch nicht an den Freunden bei denen...
PS4 Pro Sound Probleme BF1: Moin Leute, ich habe mir vor kurzem die Ps4 Pro geholt da meine alte Ps4 den Geist aufgegeben hat.. Dazu habe ich mir ein Headset gegönnt (Teufel...
HDMI DVI Konverter mit Ton: Hallo Ps4 freunde, Ich hab ein Problem, ich will meine Ps4 an meinen PC Monitor anschließen mit DVI-d anschluss hat, der Monitor ist schon mit...
toneinstellungen für bd-wiedergabe?: Hallo. Folgendes szenario: ps3 ist mit hdmi an fernseher angeschlossen und der fernseher via toslink an av receiver. Dieser receiver ist ein dd...
Heimkinoanlage Sony DAV-DZ330: Nur Ton über Front-Boxen: Heyich habe mich jetzt hier mal angemeldet weil ich ein problem mit der heimkinoanlage Sony DAV-DZ330habe.ich würde gerne Transformers 3 über die...
Oben