Petition gegen ein Verbot von Action-Videospielen

Diskutiere Petition gegen ein Verbot von Action-Videospielen im Playstation 3 Forum im Bereich Konsolen; Obwohl wir in einer Demokratie leben wird man doch eigentlich recht selten gefragt ob man für eine Sache ist oder dagegen. So auch bei dem Thema...

beb

Dabei seit
16.03.2009
Beiträge
758
Ort
Montagedisponent
Obwohl wir in einer Demokratie leben wird man doch eigentlich recht selten gefragt ob man für eine Sache ist oder dagegen.

So auch bei dem Thema der gewaltverherrlichenden Videospiele die mittlerweile liebevoll "Killerspiele" genannt werden.

Viel (vorallem schon recht lange) wurde darüber diskutiert. Es hat sich noch nicht viel verändert. Die USK-Sticker auf den Spieleverpackungen in Deutschland wurden noch größer draufgedruckt, Spiele die das sinnlose Töten zur Hauptaufgabe haben werden "genauer" begutachtet etc.
(hier möcht ich mal nette Beispiele geben für Spiele die NACH dieser begutachtet uncut in Deutschland für die PS3 herausgekommen sind: Dead Space, Resident Evil 5, Killzone 2, GTA IV, FarCry 2 usw. (wer alleine GTA IV gespielt hat weiss was ich meine)).

Doch nun hat der Bundestag am 5. Juni beschlossen ein Verbreitungs- und Herstellungsverbot für Spiele dieses Genres (Killerspiele) ins Leben zu rufen.

Um dagegen anzugehen (und da kommen wir an den Punkt wo wir SELBST mithelfen können) hat Peter Schleußer eine Online Petition gegen ein Verbot gestartet.

Hier zu finden: Online Petition gegen ein Verbot

Ich selbst hab mich registriert und sie "unterschrieben".

Was macht ihr? Zuviel aufwand und zugucken oder aktiv mithelfen das unser Hobby: Videospiele aus dem Dreck gezogen wird?
 

beb

Dabei seit
16.03.2009
Beiträge
758
Ort
Montagedisponent
AW: Online-Petition gegen ein Verbot von Action-Videospielen

KRASS! Die Petition wurde alleine heute über 5000 mal unterzeichnet o O.

Also die steht jetzt bei 10774 Unterzeichnern und 50 000 brauchen die ungefähr.

Unterschreiben dort wirklich alle die sagen sie unterschreiben das? D:
 

x360mastermind

Dabei seit
02.12.2008
Beiträge
3.812
AW: Online-Petition gegen ein Verbot von Action-Videospielen

Ich komm nicht rein... Mein Passwort ist angeblich falsch...
Ich habe es schon mehrmals geändert.. oO


mfg,
 

Wolle95

Dabei seit
18.07.2009
Beiträge
5
Ort
Schüler
AW: Online-Petition gegen ein Verbot von Action-Videospielen

So, nun hab ich auch unterschrieben. Denn ich finde das ist ein erheblicher Eingriff in meine Privatsphere und in mein eigenes Recht, also so würde ich es jetzt mal ausdrücken.Immerhin bin ich alt genug um selbst über mich zu bestimmen und auf mich "aufzupassen"lol
 

x360mastermind

Dabei seit
02.12.2008
Beiträge
3.812
AW: Online-Petition gegen ein Verbot von Action-Videospielen

@ Wolle95: Benutze bitte den
-Button um deinen Beitrag zu editieren. Doppelposts sind nicht sehr erwünscht ;)


mfg,
 

GAMER3011

Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
1.247
Ort
Schüler
AW: Online-Petition gegen ein Verbot von Action-Videospielen

im moment sind wir bei 71.044 mitschriften, wenn die das nicht überzeugt das das eine scheiss idee war dann könn die alle eingewiesen werden:D

mfg
 

Bebiekatze

Chef-Moderatorin
Teammitglied
Dabei seit
25.11.2008
Beiträge
10.908
AW: Online-Petition gegen ein Verbot von Action-Videospielen

Unsere mitunterzeichnete Petition gegen ein Verbot von sogenannten "Killerspielen" wird voraussichtlich erst nächstes Jahr, also 2010, zur Anhörung vor den deutschen Bundestag kommen. Grund ist die in 6 Wochen stattfindende Bundestagswahl. Ich denke aber, besser spät, als nie!
 
Thema:

Petition gegen ein Verbot von Action-Videospielen

Oben