Was ist eine Platin Trophy wert?

Diskutiere Was ist eine Platin Trophy wert? im Playstation 3 Forum im Bereich Konsolen; Heya Leute, also ich frag mich schon lange warum alle es so spannend finden sich diese Trophäen zuholen ich mein damals (achja die guten alten...
Sharingan

Sharingan

Dabei seit
12.03.2012
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
9
Heya Leute, also ich frag mich schon lange warum alle es so spannend finden sich diese Trophäen zuholen ich mein damals (achja die guten alten Zeiten) gabs ja auch keine Trophys (Ps1/Ps2) also ich hab schon mit vielen Freunden darüber gesprochen... aber ich verstehs nicht... kann mir das mal einer erklären?

Ich mein setzt so ne Belohnung zuviele Endorphine frei oder was ist da los?
 
G

G-o-e-p-p-i

Dabei seit
09.04.2012
Beiträge
1.681
Punkte Reaktionen
248
Ort
Student
wenn du ein mann bist, und du vergleichst deine platin-trophäen mit anderen und hast mehr, dann kann es gut sein, dass dein primäres geschlechtsorgan an größe gewinnt :D

trophäen sind halt ne art belohnung und wie jede art von belohnung aktivieren die das belohnungszentrum im hirn und das schüttet dopamin aus ^^
ist halt was zum sammeln und bei mir ist es so, dass trophäen den wiederspielwert eines spieles steigern, wenn man noch nicht alle hat
und platin sind dann halt 100% der trophäen
 
Sharingan

Sharingan

Dabei seit
12.03.2012
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
9
Die Metal Gear Solid HD Collection ist das einzige Spiel bzw. Spielesammlung wo die Trophies wirklich Sinn machen. Da gab es bereits Trophies bevor es Trophies gab.
Dort wurde man schon zu PS2-Zeiten für mehrmahliges Durchspielen & Dogtags-Sammeln belohnt mit Items und Kostümen usw.
Deshalb mussten sich auch gar keine Trophies ausgedacht werden.
Das sind meiner Ansicht nach auch noch richtige Belohnungen. Ein Eintrag in einer Liste fühlt sich da vergleichsweise nicht sehr belohnend an.

Ein Game auf "Platin" durchzuzocken, ist so ziemlich die sicherste Methode es danach nie wieder anzurühren. Die Games leiden bei nem "Trophy Fanatismus" ironischerweise selbst am meisten darunter. Die Spannung in nem Dead Space 1 möchte ich z.B nicht verlieren, in dem ich jedes Angriffsmuster der Gegner auswendig lerne, weil ich ne trophy bekomme, wenn ich en Alien beim scheissen ertappend die Hoden abschieße. Ist es wirklich so erstrebenswert ein liebgewonnenes Game 100% zu kennen ?


Ich verstehs einfach nicht.
 
G

G-o-e-p-p-i

Dabei seit
09.04.2012
Beiträge
1.681
Punkte Reaktionen
248
Ort
Student
wird ja keiner dazu gezwungen, es auf 100% zu schaffen; manche machens, andere nicht, einige mögen trophäen, andere nicht
das was du meinst, mit kostümen etc. sind ja eher spielinterne collectibles, das gibts ja heute immer noch, auch unabhängig von den trophäen

aber warum sollte ich ein spiel nicht möglichst komplett durchspielen? wenn ich das gekauft hab, dann will ich ja auch alle facetten erleben, die es zu bieten hat (und das mein ich jetzt unabhängig von den trophäen); wenn ich einem spiel wirklich jedes geheimnis, jede geschichte und jedes collectible abgeluchst habe, dann hat sich das spiel für mich gelohnt (und der, der wert drauf legt, bekommt halt ne platintrophäe^^)
 
Zuletzt bearbeitet:
QueenToto

QueenToto

Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
740
Punkte Reaktionen
154
Ort
Mädchen für alles ^^
Und das mit den 100% und dann stell ich's ins Regal und spiel es nie wieder möcht ich auch ein wenig abändern, denn es gibt genug Spiele die man nach Platin noch weiter spielt oder spielen will. BL2 zB (da gibt es noch genug auch nach 100% zu spielen, schon alleine eben dieses "Shoot and Loot"-Prinzip hält einen bei der Stange) oder ME3, da bin ich halt an der "Wahnsinn"-Trophäe gescheitert, hab aber noch monatelang den MP gespielt. Von daher muss ich das zumindest für mich persönlich zurückweisen.
 
Njoltis

Njoltis

Dabei seit
30.05.2012
Beiträge
558
Punkte Reaktionen
105
Dort wurde man schon zu PS2-Zeiten für mehrmahliges Durchspielen & Dogtags-Sammeln belohnt mit Items und Kostümen usw.
Deshalb mussten sich auch gar keine Trophies ausgedacht werden.

Genau wie dir mit Trophäen geht es mir mit Kostümen. Ich finde sie total sinnlos. :)

Trophäen sind halt nett. Da kann ich bei Freunden halt z. B. am Trophäenstand erkennen, wie weit jemand in einem Spiel ist, das wir beide zocken. Wie gesagt, ist nett, aber nicht essentiell...
 
FormelFelix

FormelFelix

Dabei seit
21.10.2010
Beiträge
703
Punkte Reaktionen
105
da ich spiele primär nur noch im multiplayer spiele, sind trophäen der einzige anreiz überhaupt mal im singleplayer vorbei zu schauen :D
außerdem ist dein psn profil ja eine art visitenkarten und es ist halt schön, wenn man darauf ein paar platin trophys (vorzugsweise schwierigere) vorzuweisen hat.
 
Waaagh

Waaagh

Dabei seit
18.06.2011
Beiträge
1.987
Punkte Reaktionen
260
Das hab ich auch noch nie kapiert...Tauben sammeln in GTA, hundert mal hüpfen in Thomas Was Alone...Was motiviert einen dazu? Da sind mir die aus Gran Turismo lieber, zum Beispiel den GTR über den Ring jagen...ist es da vielleicht weil es eh Teil ist Zeiten zu jagen?
 
G

G-o-e-p-p-i

Dabei seit
09.04.2012
Beiträge
1.681
Punkte Reaktionen
248
Ort
Student
Das hab ich auch noch nie kapiert...Tauben sammeln in GTA, hundert mal hüpfen in Thomas Was Alone...Was motiviert einen dazu? Da sind mir die aus Gran Turismo lieber, zum Beispiel den GTR über den Ring jagen...ist es da vielleicht weil es eh Teil ist Zeiten zu jagen?

zu sowas wird man nur motiviert, wenn man weiß, dass es diese trophäe gibt und dann noch bock hat, so einen käs zu machen :D
 
QueenToto

QueenToto

Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
740
Punkte Reaktionen
154
Ort
Mädchen für alles ^^
zu sowas wird man nur motiviert, wenn man weiß, dass es diese trophäe gibt und dann noch bock hat, so einen käs zu machen :D
AM besten find ich die Sachen wo man auch in-game was dafür bekommt. Wie grad bei FC3: Sammelt man Relikte, Briefe oä, bekommt man auch noch XP, dann hat man auch was davon.

Und ich persönlich mach eh nur Platins die mir leicht(er) vorkommen, weil ärgern will ich mich beim Zocken nicht wenn's mal nicht klappt. Also leicht, aber auch nicht so Quark wie Hannah Montana zB. ^^
 
Thowe

Thowe

Dabei seit
24.01.2012
Beiträge
2.426
Punkte Reaktionen
271
Ort
Handwerk
Ich muß sagen, daß es mir bei vielen Spielen, auch wenn ich sie gern spiel, doch völlig egal ist wieviel Trophies ich da hab. BO2, yo spiel ich auch richtig gern. Seit neustem (dank Forum ;)) auch BF3 oder Ähnliche Spiele, reizt mich die Platin kein bissl. Bei Games allerdings die ich liebe um so mehr. Nach ca. 6 Jahren PS3 hab ich erst vor kurzem meine 1. Platin bekommen. AC3 100%! Mit allen DLC 100%! Meisterassassine! Und da hat Goeppi vollkommen recht, da ging mir fast einer ab :D
Gib mir mehr Dopamin!
 
Zuletzt bearbeitet:
PiiNK_eMo_GiiRL

PiiNK_eMo_GiiRL

Dabei seit
24.02.2010
Beiträge
4.513
Punkte Reaktionen
1.055
...primäres geschlechtsorgan...

Hast du etwa noch ein Sekundäres? xD

@Thowe: Die 1. Platin ist immer die Schönste :)


BTT: Ich glaube ich stehe so in der Mitte von all dem was bisher gesagt wurde. Waaagh ist ja laut Kommi sogar ein "Anti-Trophy-Hunter". :eek:

Ich gehe Spiele eigentlich immer wie folgt an: Interesse am Spiel *rechts* Trophäen durchlesen *rechts* Höchsten SG wählen *rechts* Nach dem Durchspielen abwägen ob Platin drin ist oder nicht (Je nachdem ob das Spiel wiederspielwert hat oder nicht).

Ich bin jetzt aber auch keine, die krampfhaft versucht in jedem 2. Spiel Platin zu holen und dabei irgendwelche blöden Farm- oder Suchaktionen starten muss.
Sobald die Trophäen anfangen den Spaß zu bremsen, lass ich es sein, außer Platin ist in Reichweite :)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

G-o-e-p-p-i

Dabei seit
09.04.2012
Beiträge
1.681
Punkte Reaktionen
248
Ort
Student
Hast du etwa noch ein Sekundäres? xD
klar; adamsapfel, bart etc (klugscheißer-modus: aus :D)

BTT:

Ich gehe Spiele eigentlich immer wie folgt an: Interesse am Spiel *rechts* Trophäen durchlesen *rechts* Höchsten SG wählen *rechts* Nach dem Durchspielen abwägen ob Platin drin ist oder nicht (Je nachdem ob das Spiel wiederspielwert hat oder nicht).

Ich bin jetzt aber auch keine, die krampfhaft versucht in jedem 2. Spiel Platin zu holen und dabei irgendwelche blöden Farm- oder Suchaktionen starten muss.
Sobald die Trophäen anfangen den Spaß zu bremsen, lass ich es sein, außer Platin ist in Reichweite :)

jop, genau so mach ich das auch, außer das mit der schwierigkeit (ich bin nämlich relativ schnell angepisst :D); wenn ich merke, dass ich für ne trophäe nen irren aufwand neben dem eigentlichen spiel betreiben muss, dann lass ich es, da ich weder lust noch zeit für sowas habe
(die relikte in far cry haben mich auch schon angekotzt: spiel schon durch und dann noch das dämliche rumgesuche)
 
Zuletzt bearbeitet:
Njoltis

Njoltis

Dabei seit
30.05.2012
Beiträge
558
Punkte Reaktionen
105
@Thowe: Die 1. Platin ist immer die Schönste :)

Ich war sogar fast enttäuscht, weil ich dachte, dass da was besonderes passiert... So ein Extra Bildschirm mit Glückwünschen, Konfetti, Feuerwerk, ...

Aber die erscheint wie jede andere Trophäe kanz kurz oben im Eck. :)

Meine schönste Platin ist immer noch Skyrim... Also die letzte, die ich geholt habe.
 
QueenToto

QueenToto

Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
740
Punkte Reaktionen
154
Ort
Mädchen für alles ^^
jop, genau so mach ich das auch, außer das mit der schwierigkeit (ich bin nämlich relativ schnell angepisst :D); wenn ich merke, dass ich für ne trophäe nen irren aufwand neben dem eigentlichen spiel betreiben muss, dann lass ich es, da ich weder lust noch zeit für sowas habe
(die relikte in far cry haben mich auch schon angekotzt: spiel schon durch und dann noch das dämliche rumgesuche)
Also bei FC3 die Sucherei mach ich derzeit immer so zwischen den Hauptmissionen, da springen dann auch schon mal ein paar Trophäen raus. Sowas stört mich weniger, viel eher nervt es, wenn man wie bei zB AC:R alle 100 Animus-Fragmente sammelt und dann die Trophäe nicht kommt, also ein Bug drinne is, sowas is dann echt ärgerlich. ;)

Und ich mach es auch ähnlich wie Ihr mit der Trophäen-Liste. Mal angucken, was geht so, ich fang aber nie mit dem schwersten Schwierigkeitsgrad an, sowas frustet mich beim 1. Anlauf nur. Wie bei U3, da hab ich mir die Platin gleich mal abgeschminkt. ^^
 
Thema:

Was ist eine Platin Trophy wert?

Was ist eine Platin Trophy wert? - Ähnliche Themen

Death Stranding - Willkommen im 21. Jahrhundert: Death Stranding Entwickler: Kojima Productions | Publisher: Sony Interactive Entertainment | Plattform: PS4 Genre: Strand | Preis: 69,99...
RE2 - Der Sprung in die dritte Dimension: Resident Evil 2 Entwickler: Capcom | Publisher: Capcom | Plattform: PS4, Xbox One, PC Genre: Action | Preis: 59,99€ / 59,99€ / 59,99€ [Stand...
Rise Of The Tomb Raider Trophäenguide: Rise Of The Tomb Raider Trophäenguide Allgemeine Tipps: - Um 100 % des Gesamtspiels zu meistern, müssen alle Sammelgegenstände (Dokumente...
PS3-Slim Festplatte getauscht: Mit meinem letzten Installierten Spiel -Sleeping Dogs- bin ich langsam an die Grenzen meiner 120Gb Slim gestoßen. Systeminformation sagt: noch 5...
Trophy Guide: Prince of Persia - Die vergessene Zeit: Trophy Guide: Prince of Persia - Die vergessene Zeit Bronze: Erinnerungen an Azad "Stürze dich mitten in die Schlacht." Diese Trophäe bekommt...
Oben