News

Voller Entsetzen und mit tiefer Trauer hat die Videospielwelt die Nachricht vom Tode von Nintendos CEO, Satoru Iwata, aufgenommen. Der 55-jährige Japaner starb bereits am 11.07.2015 an Gallenkrebs. Als er den Posten des CEO 2002 annahm, war Iwata erst zwei Jahre bei Nintendo beschäftigt. Führende Angestellte bei Sony, Microsoft, Nintendo usw, äußerten sich bestürzt z.B. via Twitter über die Nachricht, darüber Adam Boyes, Larry Hyrb, Phil Spencer, Shuhei Yoshida uvm.
Den ersten richtigen Satz für eine Review zu finden ist manchmal mindestens genauso schwer wie die richtige Einleitung in einem Bewerbungsschreiben. Was ist es, das einen Ego-Shooter spielenswert macht? Das Teamplay? Die Waffen? Die Maps? Eigentlich alles davon. Doch Battlefield Hardline bildet hier eine Ausnahme. Mehr nach einem kleinen Vorwort. Als vor einiger Zeit die erste spielbare Beta veröffentlicht wurde, war der Ersteindruck weit hinter den Erwartungen geblieben. Die Grafik schien in keinster Weise einem Titel für die aktuelle Konsolengeneration gerecht zu werden. So kam es, wie es kommen musste. Dieser Teil der Battlefield-Reihe sollte nicht unbedingt seinen Weg in die Bibliothek finden. Nach Battlefield 4, das leider in der...
Die "Mad Max Ripper Edition" sollte heute bei Amazon erscheinen.Der Artikel ist zwar gelistet,aber nicht erhältlich.Hat jemand ne Ahnung ob die jetzt schon ausverkauft ist,oder noch erscheinen wird?Hier mal der Link über die Inhalte der Box http://playfront.de/mad-max-ripper-special-edition/
"Mighty No. 9" ist der geistige Nachfolger des Klassikers "MegaMan". Und weil es sich nunmal so gehört, bekommt auch dieser Titel regelmäßig Nachschub an Trailern und Infos. So auch jetzt wieder. Das aktuelle Video zeigt nicht nur neues Gameplay, man kann nun auch den japanischen Sprechern lauschen, die sich in diversen Leveln abwechseln. So ist in Stufe 6 Ippo Yamada zu hören, in Stufe 4 hingegen Masahiro Aoki. Stufe 3 und 7 gehören dann Manami Matsumae, bzw. Takashi Tateishi. Übrigens, "Mighty No. 9" wird es auch als Serie ab 2016 geben.
"LittleBigPlanet 3" hat sein erstes großes Levelpack, "Die Heimreise", erhalten. Die Gamer dürfen sich über sechs neue Story-Levels freuen, die nach dem Ende der Hauptstory spielen. Einige der Levels erfordern ein Koop-Spiel um sie erfolgreich beenden zu können. In Sachen Level-Design enthält "Die Heimreise" 3 Hintergründe, 3 interaktive Musik-Tracks, sechs Materialien, sieben Objekte, 45 Dekos und 120 Sticker, außerdem noch Trophäen usw. Das Coolste allerdings dürfte die offizielle Preissenkung sein, die für "LittleBigPlanet 3" sowohl auf der PS3 als auch auf der PS4 seit gestern gilt. Sackboy's neuestes Abenteuer kostet jetzt nämlich nur noch €19,99.
Gestern erschien offiziell F1 2015. Wie bereits im Vorfeld von Paul Jeal bekannt gegeben wurde, müssen die Spieler ohne den beliebten Karriemodus auskommen. Auf Redbull.com stellte sich Jeal den Fragen von Phil Barker. So antwortete er z.B. auf die Frage, was nach dem Ablauf der Lizenz für 2015 geschehen würde, dass man bemüht sei, die Lizenz auch für die nächste Saison zu bekommen und diese sicherlich auch erlangen, da das Formel Eins Management mit den abgelieferten Produkten sehr zufrieden sei. Warum kein Karriere-Modus eingebaut wurde, erklärte Jeal damit, dass man die gesteckten Ziele, die den Karriere-Modus betreffen, aktuell nicht erreichen könne, evtl jedoch würde man ihn in einem neuen F1-Spiel dann wieder einbauen...
Trackmania steht für abgedrehte Kurse, verrückte und rasante Rennen und natürlich die abgedrehtesten Loopings überhaupt. Tommy François und Creative Director François Alaux erklären im Video zu "Trackmania Turbo"die neuesten Features des Spiels und zeigen zudem noch einige neue Strecken. "Trackmania Turbo" erscheint am 26.11.2015 für PS4, PC und Xbo.
Die San Diego Comic Con ist nicht nur das jährlich erklärte Reiseziel von Sheldon, Leonard, Howard und Raj aus "The Big Bang Theory", nein, dieses Mal hat Ubisoft ein Panel zu ihrem kommenden Spiel "Assassin's Creed Syndicate" veranstaltet. Die Diskussionrunde wurde von Jeff Leach geleitet, als Gäste waren der Creative Director Marc-Alexis Côté und die Synchronsprecher Paul Amos und Victoria Atkin, die den beiden Charakteren, Jacob und Evie Fry, ihre Stimme liehen. Ebenfalls anwesend waren der Regisseur F. Gary Gray und der Comic-Künstler Pop Mhan, die den unten zu sehenden Trailer mitbrachten. Der offizielle Twitter-Account des Spiels füllte sich innerhalb kürzester Zeit mit diversen Tweets und Retweets. Und noch ein "Behind the...
Über die limitierte PS4 im Destiny-Style hatten wir bereits vor einigen Tagen geschrieben. Unklar war bis dato allerdings der Preis für die Konsole, die hierzulande nur bei MediaMarkt erhältlich sein wird. Nun sind die ersten Preise gelistet worden. Während in England diese Edition zu einem Kurs von £399.99 vorbestellbar ist, bietet Amazon.fr das Gerät für €459,99 an. Dies dürfte dann wohl auch der der Preis in den USA sein, allerdings steht dort sicherlich statt dem Euro-Zeichen das Dollar-Zeichen. Wie immer ist mit einer 1:1 Umrechnung auszugehen. Im Gegensatz zum UK-Preis, ist die Konsole hier dennoch ca. €100 günstiger. Die Limited Destiny PS4 Edition wird übrigens die erste PS4 der neuen Revision CUH-1200 sein.
Zu "The Heroic Legend of Arslan Warriors" präsentiert Koei Tecmo neue Screenshots. Das besondere an den Bildern dürfte die hohe Auflösung sein. Diese beträgt im Gegensatz zu den vorher veröffentlichten Bildern nämlich 1080p. Zu sehen sind die sogenannte "Mardan Charge", eine Fähigkeit, die unter bestimmten Voraussetzungen genutzt werden kann und sich auf diverse Gegner gleichzeitig auswirken kann. Im Spiel, das übrigens am 17.09.2015 in Japan erscheinen wird, wird es zudem Farangis und Gieve als spielbare Charaktere geben.
Koei Tecmo und Omega Force und haben zu dem kommenden Musou Spiel "Samurai Warriors 4: Empires", welches am 3.9.2015 in Japan für PS4, PS3 und PS Vita erscheinen wird, ihren ersten Trailer veröffentlicht. Das Video macht deutlich, dass es im Spiel mehr strategische Elemente geben wird und zusätzlich erhält der Spieler die Möglichkeit, die Kommandeure in einer neuen Kommandozentrale zu steuern. Die Publisher haben zudem vor kurzem die Vorbesteller-Boni des Spiels bekannt gegeben, darunter das "Osaka Encampment" Szenario und das "Golden Daimyo Castle".
Nachdem Square Enix vor einigen Monaten eine Umfrage startete, welche Utensilien sich die Spieler für die Collectors Edition von Just Cause 3 wünschen, wurde die Abstimmung mittlerweile ausgewertet und die Liste mit den Inhalten veröffentlicht. Demnach enthält die Collectors Edition eine detailgetreue Nachbildung von einem von Ricos wichtigsten Utensilien, dem Enterhaken. Dieser wird in der CE 38 cm lang sein. Außerdem bekommen die Spieler eine 60x60 cm große Karte der Spielwelt von Medici, ein 32-seitiges Artbook im Hardcoverformat und die Day One Edition des Spiels. Die CE wird wie die Standardedition am 1. Dezember 2015 erscheinen und 99,99€ kosten.
Der Release-Trailer zu "Curses 'N Chaos" ist erschienen. In ihrem offiziellen Blog haben TributeGames den neuen Trailer zu ihrem Prügelspiel präsentiert. Die Grafik und der Stil sind typisch für ihre Spiele, schlicht einfach, aber nie ohne das wichtigste aus den Augen zu verlieren: Den Spaß am Spiel. Schon mit Mercenary Kings bewiesen sie ihr Geschick. Mit "Curses 'N Chaos" kommt nun das nächste Game, das in diesem Sommer auf der PS4 und der PS Vita zu finden sein wird, genauer gesagt, am 18.08.2015 (US PSN Store)
Erste bestätigte Fahrzeuge: BMW M3 Sport Evolution BMW M4 Ford Mustang GT (2015) Lamborghini Huracan LP 610-4 Nissan 180SX (S13) Type-X Nissan Skyline 2000GT-R C10 Porsche 911 Carrera RS 2.7 Porsche 911 Turbo Porsche 911 GT3 Subaru BRZ Premium (2014) http://http://www.pcgames.de/Need-for-Speed-2015-Spiel-55563/Specials/Release-Tuning-Online-Pflicht-Wagenliste-Alle-Infos-im-Ueberblick-Stand-Juli-2015-1163496/
Der Juli 2015 bleibt fest in Händen von Indie-Titeln oder abgedrehten Games wie Phantom Breaker. Nachdem kürzlich die Umsetzung und als Releasetermin der 21.07.2015 für Japan bekannt gegeben wurde, erhielten nun auch Nordamerika und Europa ihre Bestätigung. Der Titel wird auch hierzulande ab dem 21. Juli erhältlich sein. Der geschätzte Preis liegt bei 14,99 Euro, im US Store wird das Spiel für $14,99 zu haben sein. Das 2D-Beat'em'Up von Mages dürfte genau wie "Rocket League", das aktuell kostenlos im PS+ Programm erhältich ist, einen hohen Fun- und Suchtfaktor mit sich bringen.
Mirror's Edge von EA und DICE erschien bereits für die alte Konsolengeneration und wird nun als "Mirror's Edge Catalyst" neu auf den Markt kommen. Wie es sich gehört, kommt auch zu diesem Titel eine Sonderedition, die "Mirror’s Edge Catalyst Collector’s Edition" Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, werden folgende Extras in der CE enthalten sein: Steelbook CE Box Sammlerfigur Konzeptkarten Litographie Tattoos (Temporäre natürlich ;) ) Das Ganze schlägt mit 199,--USD zu Buche, dürfte hierzulande dann ggf. wieder einmal einen 1:1 Umrechnungskurs erhalten. Wem die normale Version reicht, kann hier bereits vorbestellen. Geplanter Release ist der 25. Februar 2016
Auf Twitch hatte Wizards of the Coast Dungeons & Dragons Associate Brand Manager Trevor Kidd bestätigt, dass das MMORPG "Neverwinter" von Cryptic Studios auf der PS4 erscheinen wird. Leider wurden keine weiteren Details bekannt, auch ein Releasetermin steht noch aus.
Der neue Zombie-Modus in "Call of Duty: Black Ops III" nennt sich "Shadows of Evil" und wurde nun von Activision angekündigt. Das interessante an diesem Zombie-Modus dürfte die Tatsache sein, dass er im Chicago der 40er Jahre spielt und neue Waffen und Charaktere dieser Zeit mit sich bringen wird. Treyarch, die bereits an anderen Teilen der Serie beteiligt waren, äußerte sich wie folgt zu "Shadows of Fall": Zusätzlich zum Spiel wird die sogenante Juggernog Edition erscheinen, die folgende Besonderheiten mit sich bringen wird: UPDATE: Hier jetzt vorbestellbar! Einen funktionsfähigen Juggernog-Minikühlschrank für bis zu 12 0,33l Dosen Einen Perk-a-Cola-Untersetzer mit Aufbewahrungsdose Den Season-Pass für CoD BO III...
"Transformers: Devastation" von Activision hat einen neuen Gameplay-Trailer erhalten. Das Spiel, das von PlatinumGames entwickelt und für PS4, PC, Xbox One, Xbox 360 und PS3 voraussichtlich am 06.10.2015(US-Release) erscheinen wird, zeigt sich in typischer Action-Manier im Zeichentrickstil. Bestellen könnt ihr das Spiel übrigens hier .
"Batman: Arkham Knight" von Rocksteady und Warner Bros. ist bei uns bereits seit einigen Tagen erhältlich, Japan hingegen muss sich noch bis zum 17.07. gedulden. Zudem ist der Titel dort ein Exklusivtitel. Grund genug für Sony, das Spiel mit einem TV-Spot der besonderen Art zu versehen. Takayuki Yamada, ein berühmter japanischer Schauspieler, der bereits in zwei Werbespots für Sony mitgespielt hat, übernimmt auch hier wieder die Hauptrolle. Im Werbespot sieht man ihn im Gespräch mit seinem Manager, der ihn bittet zur Arbeit zurückzukommen. Yamada entschuldigt sich, teilt ihm aber mit, dass er sich eine Auszeit für ein PS4-Spiel nehmen muss. Der Manager fragt, ob dies wegen Batman sei, worauf Yamada äußerst erstaunt nachfragt, woher...
Oben